Name: Daniel Hummel

Position: Quarterback

Daniel Hummel

Wie lange spielst du bereits Flag Football und wie bist du darauf gekommen?
Seit Anfang Jänner 2016. Dank meines Bruders, der meinte ich solle doch einmal mit ins Training kommen.

Hast du davor eine andere Sportart betrieben? Wenn ja, welche?
Als ich noch klein war, in der Volksschulzeit, habe ich Fußball gespielt.

Was macht American Football für dich so besonders?
Mit Football habe ich einfach meine Leidenschaft entdeckt. Dieses Gefühl, das ich beim Spielen empfinde, ist unbeschreiblich. Ich denke, das Besondere ist der familiäre Zusammenhalt des Teams.

Wieso würdest du Jungs empfehlen Teil der Amstetten Thunder Jugend zu werden?
Weil das Gefühl, Teil des Football-Teams zu sein einfach unbeschreiblich ist und jeder diese Erfahrung einmal selber machen muss. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit seinen Körper besser kennenzulernen und zu zeigen was in einem steckt.

Über Daniel Hummel

Sandra Dorner, Head Coach: “Daniel verbessert sich von Training zu Training und diese Entwicklungen sind für einen Coach schön mitzuerleben. Er arbeitet immer hart an sich und ist heute ein Quarterback auf den man sich verlassen kann. Er setzt die Plays so um wie wir sie im Training gelernt haben. Daniel hat sein Herz am rechten Fleck. Seine Hilfsbereitschaft und sein Einsatz werden vom gesamten Jugendteam sehr geschätzt.
Danke für deinen tollen Einsatz fürs Team und deine Hilfsbereitschaft. Mach weiter so und bleib so wie du bist.”