IMG_1460Oft muss man im Leben einen Schritt zurück machen um zukünftig gestärkt zwei Schritte nach vorne machen zu können. Trotz hervorragender Arbeit unserer Jugendcoaches, die viel Herzblut in die Jugendarbeit stecken, können die Amstetten Thunder für die Spielsaison 2014 nicht die notwendige Anzahl an U17 Spielern stellen. Um weiteren Frust vor allem auf Seiten einiger sehr engagierter Spieler, aber auch der kommenden Gegner zu vermeiden, ziehen die Amstetten Thunder die Reißleine und beenden die U17 Saison vorzeitig.

Den Amstetten Thunder ist bewusst, dass die Zukunft jedes Vereins in der Jugend liegt. Deshalb wird weiterhin hart an dem Jugendprogramm gearbeitet. Mit harter Arbeit und einigen Maßnahmen sollen bereits im Frühjahr wieder erste Freundschaftsspiele stattfinden. Das Jugendtraining wird ohne Unterbrechung fortgeführt (Montag 18:30 -20:30, Donnerstag 17:30-19:30). Beim Try Out am 19. September um 17 Uhr hat jeder und jede ab 11 Jahren die Gelegenheit American Football in einem Probetraining auszuprobieren. Weiters startet am 6.10. ein spezieller Einsteigerkurs für die Jugend (13-16 Jahre). In 12 Einheiten erfährt man dabei alles über American Football und findet seine perfekte Position.