IMG-20160807-WA0007Von Freitag, den 5. August bis Sonntag den 8. August fand das U17 Youth Football Camp in St. Pölten statt. Mit Martin Dorner und Stefan Leherbauer waren 2 Coaches der Amstetten Thunder Jugend mit dabei. Die beiden konnten so den Coaches des Nationalteams über die Schultern schauen und erhielten wertvolle Tipps für das eigene Training mit der Jugend. So wurde in speziellen Coachesmeetings wert auf die Weiterbildung der Jugendcoaches der einzelnen Vereine gelegt.

Am Freitag ging’s am frühen Nachmittag los und die wichtigsten Informationen zum bevorstehenden Wochenende wurden an die Spieler und Coaches weitergegeben. Anschließend fand ein Choachesmeeting statt, indem der Ablauf nochmal besprochen wurde. Danach ging es auch gleich aufs Feld für die erste Trainingseinheit. Nach dem Abendessen wurden in einem Teammeeting und einem anschließenden Coachesmeeting alle offenen Fragen beantwortet.

Nach einem herrlichen Frühstück stand am Samstag gleich die nächste Trainingseinheit an. Hier wurden Plays installiert und Details besprochen. Danach wurde das Team in die verschiedenen Positionen aufgeteilt, wo zum Teil neue Techniken gelernt wurden. Nach dem Mittagessen und vor der nächsten Trainingseinheit fand ein weiteres Meeting statt. In der nächsten Trainingseinheit sollte mit einem kleinen Wettbewerb auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Bei einem Passingtree durften sich die 10 besten Spieler über jeweils ein T-Shirt freuen. Am Abend zeigt der Headcoach der Vienna Vikings in einem Coachesmeeting viele Drills und Übungen für die Jugendspieler.

Das Wochenende verging wie im Flug und schon begann der letzte Tag. In der letzten Trainingseinheit wurde ein Passinggame gespielt, wobei sowohl die Spieler als auch die Gastcoaches extrem viel lernen konnten. Den Abschluss des U17 Youth Football Camps 2016 stellte ein Scrimmage dar.

Martin Dorner: “Wir durften bei jeder Position zusehen und konnten jede Menge Fragen stellen. Uns wurden einige Techniken und neue Ideen fürs Training gezeigt. Es war ein tolles und lehrreiches Wochenende!”
Stefan Leherbauer: “Es war eine großartiges Wochenende an dem wir viel lernen konnten. Eine tolle Möglichkeit um sich auch als Coach fortzubilden.“