Die Amstetten Thunder freuen sich bekannt geben zu können, dass mit der Verpfichtung von Campbell A. Stevens ein weiterer Grundstein zu einer erfolgreichen Saison 2014 gelegt werden konnte.

CampbellWir bedauern, dass es Gavin Lake aus privaten Gründen nicht möglich sein wird uns weiterhin als Coach zur Verfügung zu stehen, wissen aber dass uns mit ihm ein Thunder-Fan in Kanada garantiert ist. Mit Campbell A. Stevens konnte ein würdiger Nachfolger gefunden werden.

Campbell A. Stevens verfügt über mehr als 30 Jahre Coaching-Erfahrung und war in seiner Laufbahn schon für vielfältigste Positionen zuständig. Im Herbst war er für zwei Monate bei den Generali Invaders als Offensive Coordinator tätig und hat sich somit auch schonmal mit einem Leben in unserem wunderschönen Österreich angefreundet. Auch wenn er auf dem Foto noch mit Invaders-Kappe ausgestattet ist, wird er diese Anfang Februar bereits gegen eine der Amstetten Thunder tauschen.

Bisherige Stationen (auszugsweise):

  • 1983-1986 Defensive Back Coach – St. Andrews College, Aurora, Ontario
  • 2004-2005 Linebackers Coach – Huron Heights High School, Newmarket, Ontario
  • 2005-2009 Defensive Coordinator –  Junior Varsity Predators, Kitchener Ontario
  • 2006-2008 Defensive Coordinator – Kitchener Collegiate Institute, Kitchener Ontario
  • 2009-2012 Head Coach/Special Teams – Senior Varsity Predators, Kitchener Ontario
  • 2012-2013 Quarterback Coach – Shropshire Revolution, Telford England
  • 2013 (Oktober-November) Offensive Coordinator – Generali Invaders St. Pölten