Am 7. Oktober fand das österreichweite American Football Tryout statt. Die Amstetten Thunder boten die Möglichkeit in zwei Stunden Football auszuprobieren.

Tryout - TackleübungZu Beginn gab es, wie bei jedem Footballtraining üblich, ein ausgiebieges Warm-up. Gleich anschließend galt es zum Teil auch knifflige Übungen wie bei der Leiter und über die Pölster zu bewältigen.

Nach den Basic wie beispielsweise ‘Wie fängt man richtig einen Ball?’ ging es mit Receiverübungen weiter. Gleich nach dem Receiver Warm-up ging es weiter mit Routen laufen. Einfache Routen wurden erklärt und die Teilnehmer des Tryouts meisterten diese mit Bravour. Unsere Quarterbacks Daniel Hummel, Klemens Langenreither und Stefan Burgstaller warfen die Bälle für die Teilnehmer.

Die letzte Station war eine Tackleübung. Spieler der Kampfmannschaft der Amstetten Thunder erklärten den Teilnehmern genau wie das Tackeln funktioniert und worauf man achten muss. Nach einer kurzen Erklärungsphase durften die Teilnehmer selber ran.

Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Abschlussspiel, bei dem die Interessenten noch einmal all das was sie in den letzen 1,5 Stunden gelernt haben,  zeigen konnten.

Sandra Dorner, Headcoach der Amstetten Thunder Jugend: “Es war ein wirklich tolles und erfolgreiches Tryout mit rund 15 Teilnehmern. Neue potentielle Spieler für die Kampfmannschaft und für die Jugend konnten gewonnen werden. In vielen von ihnen steckt noch jede Menge Potential! Auch ein herzliches Danke an das gesamte Jugendteam und die Spieler der Kampfmannschaft für eure Unterstützung. Ihr wart großartig!”

Falls du beim Tryout keine Zeit hattest, bekommst Du nun trotzdem noch eine Chance. Alle unter 17-jährigen können jederzeit beim Jugentraining vorbeikommen. Alle ab 13 und speziell Interessenten für den Kader können ab Dienstag beim nächsten Einstiegerkurs lernen American Football zu spielen. Schreib dazu einfach eine Mail an einsteiger@amstetten-thunder.at