Name: Sebastian Fertl

Position: Wide Receiver

Sebastian FertlWie lange spielst du bereits Flag Football und wie bist du darauf gekommen?
Seit Juni 2016. Ein Freund erzählte mir von Football.

Hast du davor eine andere Sportart betrieben? Wenn ja, welche?
Fußball beim FCU Winklarn

Was macht American Football für dich so besonders?
Mir macht das Spaß und wir sind eine Gemeinschaft.

Wieso würdest du Jungs empfehlen Teil der Amstetten Thunder Jugend zu werden?
Egal ob klein, groß, dick oder dünn – jeder findet bei der Thunder Jugend seinen Platz.

Über Sebastian Fertl

Martin Dorner, Assistant Coach: ”Sebastian gibt bei jedem Training immer alles. Für seine 10 Jahre hat Sebastian seinen Körper sehr gut unter Kontrolle. Auch bei den Spielen ist er eine wichtige Stütze für das Team, da er immer alle motiviert und anfeuert.“

Sandra Dorner, Head Coach: ”Sebastian ist eine wichtige Stütze fürs Team. Mit seiner positiven Ausstrahlung und seinem Ehrgeiz absolviert er jedes Training. Er ist auch ein toller Teamkollege, der sein Team nie im Stich lässt. Auch abseits des Feldes ist er für jeden Spaß zu haben.
Seine Hilfsbereitschaft bei den Spielen und auch bei Veranstaltungen des Vereins wird vom gesamten Jugendteam sehr geschätzt.
Sebastian mach’ weiter so und bleib so wie du bist!”