Sport Award 2018

Das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte der Wienerwald Amstetten Thunder ging auch an der Stadtgemeinde Amstetten nicht unbeachtet vorbei. Die Stadtgemeinde zeichnete die Amstetten Thunder mit dem Sport Award 2018 aus. Eine große Ehre über die wir uns sehr  freuen.Spot Award 2018 - Spieler & Funktionäre

Bgm. Ursula Puchebner und Vzbgm. HR Mag. Michael Wiesner luden in den AK-Saal ein und überreichten den Wienerwald Amstetten Thunder den Sport Award in einem feierlichen Ambiente. Zur Einstimmung sorgte das Silver Bowl Video von M4TV für Gänsehaut.

Die Wienerwald Amstetten Thunder wurden 1990 gegründet und zählen damit zu den ältesten American Football Vereinen Österreichs

Kontinuierliche, harte Arbeit auf und abseits des Feldes sorgen dafür, dass die Amstetten Thunder 2018 den Aufstieg in die AFL (Austrian Football League – höchste österreichische Liga) geschafft haben.

Sport Award Thomas Temper

Die Wienerwald Amstetten Thunder trainieren am Jahnsportplatz. Im Winter in der Pölz Halle. Die Heimstätte der Wienerwald Amstetten Thunder ist das Umdasch Stadion. An einem Spieltag locken die Thunder mit ihrer qualitativen, harten Spielweise sowie dem Programm rundherum 600 Gäste ins Stadion. Es ist davon auszugehen, dass sich diese Zahl in der kommenden Saison stark nach oben bewegt.

Sport Award Lena Mayrhofer

Seit 2011 setzen die Wienerwald Amstetten Thunder auf amerikanische bzw. kanadische Headcoaches. Seit 2015 ist Gerry Woodruff Headcoach der Amstetten Thunder. Bereits im seinem ersten Jahr stiegen die Amstetten Thunder auf. Nach 3 Saisonen in der Division 1 steigen die Amstetten Thunder nun in die höchste Liga auf.

Eine Herausforderung an der bereits jetzt fleißig gearbeitet wird. Denn die AFL ist signifikant schneller und härter. Diesen Aufgaben stellen sich die Spieler und der Vorstand voller Motivation.

Sport Award