Dragons coming up + Team II in den Startlöchern

Am Samstag präsentiert Mamok das Rückspiel Wienerwald Amstetten Thunder gegen die Danube Dragons. Um 15 Uhr ist im Umdasch Stadion in Amstetten Kickoff. Einlass ist bereits ab 14 Uhr.

Das Spiel gegen die Danube Dragons ist das dritte Spielwochenende in Serie bevor den Spielern dann eine Verschnaufpause gegönnt wird.

„As we enter the last of 3 straight weekends of games and the final 3rd of the season, our task is still the same, to improve each week. The challenge is stay focused, overcome the aches and pains, and the mental challenge of a long hard season,“ sieht Head Coach Gerry Woodruff das Ziel unverändert.

Thunder vs Danube Dragons

In Wien mussten sich die Thunder den Dragons mit 45:10 geschlagen geben. Während die Danube Dragons aktuell auf Tabellenplatz 3 stehen, liegen die Wienerwald Amstetten Thunder auf dem letzten Platz. Im Spiel gegen die ASKÖ Steelsharks gelang der Thunder Offense mit 35 Punkten am Scoreboard ein wahrer Befreiungsschlag, an den man nun anknüpfen möchte.

„We know the difficulty of playing a very good Dragon team in our last home game. We can only hope that the product we put on the field Saturday will be worthy of the loyal Thunder fans who have stuck by us all season. We take each game and opportunity to learn and as I say “What you go through, you grow through!” And we grow with each and every challenge that comes our way!“ weiß Gerry Woodruff ob der schwierigen Aufgabe, die auf die Amstetten Thunder wartet.

Auch wenn man das vorher schon wusste, zeigt die Saison 2019 den Wienerwald Amstetten Thunder deutlich das sehr hohe Niveau der AFL. Denn genau genommen liegt dies nicht nur eine Klasse über dem der Division 1 sondern mehrere. Dennoch kann man von Spiel zu Spiel eine Steigerung sehen, der Kampfgeist ist ungebrochen und in Summe liefern die Wienerwald Amstetten Thunder eine Saison ab für die man sich in keinster Weise schämen muss.

Thunder vs Danube Dragons

Team II startet durch

Eine der Aufgaben ist es die Kadertiefe zu vergrößern. Deshalb wird aktiv an der Gründung des Team II gearbeitet und dieses nimmt langsam Formen an. Ein Einstieg als Neuling direkt in die AFL ist nahezu utopisch. Deswegen sammeln neue Spieler nun Spielerfahrungen im Team II, um sich auf diesem Weg für die AFL Mannschaft zu qualifizieren.

Das Team II ist zudem eine gute Station für ältere Spieler, um langsam die aktive American Football Karriere ausklingen zu lassen. Die Mischung aus Rookies und erfahrenen Spielern bildet hervorragende Synergien. Die erfahrenen Spieler können ihr jahrelang angeeignetes Expertenwissen einbringen und den jungen Spielern so effizient zu einer Leistungssteigerung verhelfen.

Das erste Spiel des Team II wurde bereits fixiert. Am 6. Juli wird das Team II gegen die Predators in Steyr spielen.

Wienerwald Amstetten Thunder

Rookies & erfahrene Spieler für Team II gesucht

Für alle, die nun neu mit American Football beginnen wollen, beginnt am 4. Juni, 20. August und 1. Oktober ein Einsteigerkurs. Dort werden dir alle Grundlagen beigebracht und die perfekte Position für deine Statur und deine Talente gefunden. Anschließend steigst du direkt in das Training mit den Wienerwald Amstetten Thunder Team II ein. Die Plätze für den Einsteigerkurs sind begrenzt! Alle Details und die Anmeldung findest du unter: www.amstetten-thunder.at/einsteiger

Mit Jürgen Hürner konnten wir für den Einsteigerkurs einen sehr erfahrenen American Footballer als Coach gewinnen. Sowohl als Spieler als auch Coach war Jürgen bereits mehrere Jahre für die Wienerwald Amstetten Thunder tätig.

Erfahrene Spieler, die ihr Wissen einbringen möchten und ihre Karriere im Team II ausklingen lassen wollen oder die das Team II als Sprungbrett in die AFL nutzen möchten, melden sich bitte direkt per Mail unter einsteiger@amstetten-thunder.at oder per Telefon unter 0676/4701205